Ausbau für einen Software-Entwickler Heinkelstraße 27

Seit August 2014 ist das KÜLER-AREAL in Schorndorf an das Glasfasernetz zur schnellen Daten-Übertragung angeschlossen.

 

Nach der Sanierung von Dach und Fassade des Gebäudes Heinkelstraße 27A, vorne an der Straße, wurden weitere 1.300 m²  modernisiert für eine international tätige Software-Firma ausgebaut. Dort wird die Software für die vielen elektronischen Helferlein in unseren Autos entwickelt.

 

Parallel dazu kann Kawasaki seine Motorräder im neu gestalteten Show-Room präsentieren.

 

Ausbau des Dachgeschosses Heinkelstraße 27B